«

»

Sep
03

Finissage auf Mallorca

Die Mittelmeerinsel Mallorca ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, auch viele Künstler, die in der Welt einen internationalen Rang genießen, finden auf der Baleareninsel Entspannung und Inspiration für neue Projekte. Sie schwärmen von der atemberaubenden Atmosphäre, die sie inspiriert und aus der sie neue Kraft schöpfen können. Diese Gruppe von Künstlern, die sich auf der Insel Mallorca niedergelassen hat, lebt jedoch eher Inkognito.
Diesem Schattendasein wollte die Malerin Namens Erica Fromme ein Ende bereiten. Sie hat 2009 die Ausstellung „Summertime Exhibition“ ins Leben gerufen. Diese Ausstellung hat vielen kunstinteressierten Menschen, die sich für die Malereien von Frau Fromme und sieben weiteren Künstlerkollegen begeistern konnten, sehr gut gefallen. Zu finden war ihre Ausstellung im Jachtklub Cala D ór. Die Künstler gaben der Außenwelt die Chance, Einblicke in ihre Werke zu erlangen, deren Entstehungsort auf Mallorca ist. Dabei handelte es sich nicht nur um mediterrane Bilder und Malereien. Die ausgestellten Exemplare offenbarten Ruhe und Zufriedenheit und strotzten vor kreativer Energie. Die Ausstellung war ein Meilenstein für die Künstler Mallorcas.
Gerne erinnert man sich an dieses Event zurück. Auch heute noch finden viele Finnisagen sowie Kunst-Ausstellung an vielen interessanten Orten auf der Insel Mallorca statt.
Die Finissage, die Ende August 2009 im Jachtklub stattfand, brachte damals eine ganz besondere Überraschung mit sich. Die Künstler um Erica Fromme, die sich für die „Summertime Exhibition“ eingesetzt haben, stellten einige ihrer Werke für eine Aktion zur Verfügung. Das Geld, das mit den Malereien eingenommen wurde, haben die Künstler der Tabaluga Stiftung, die Peter Maffay ins Leben gerufen hat, großzügig gespendet.
Abgerundet wurde diese atemberaubende und spannende Finissage samt Auktion mit einem leckeren und ausgiebigen Barbecue. Dieses beinhaltete natürlich feinste traditionelle Speisen der Baleareninsel und war für alle Gäste ein wahrer Gaumenschmaus.
Im Nachhinein hatten viele der Besucher die Chance, mit den Kunst schaffenden Persönlichkeiten ins Gespräch zu kommen. Die entspannte Atmosphäre sorgte dafür, dass Besucher wie auch Künstler sich sehr wohlfühlten. Auch die Fachjournalisten sowie Galeristen haben nur Gutes über die Finissage zu berichten. Der Austausch war sehr rege und so wurde der Aufbau sowie die Erweiterung der privaten Kunstsammlung angeregt. Diese Finissage war ein voller Erfolg und wurde als sinnvolle Finissage mit schöner musikalischer Untermalung beschrieben.
Die Namen der Künstler, die auf dieser stimmungsvollen Finissage zu sehen waren, sind Ramon Canyelles, Gaby Ludwig, Jane Hagan, Frank Poppner sowie Jessica Roth, Michael Wolf, Luis Vidal und nicht zuletzt die Malerin Erica Fromme, die die „Summertime Exhibition“ ins Leben gerufen hat.