«

»

Aug
28

Playa de Palma – Mallorca

Der Name Platja de Palma oder Playa de Palma bezeichnet einen 6 Km langen Strand im Süden Mallorca. Der Strand zieht sich von Palma bis nach Arenal – El Molinar über Las Maravillas, El Coll dén Rabassa, Can Pere Antoni, Can Pastilla bis zum Hafen von S´Arenal.

Balenarios an der Playa

Der Unterschied zu anderen Stränden auf Mallorca sind die Balenarios – 15 kleine Strandbars, die über die Strandpromenade verteilt sind, die neben der gastronomischen Funktion auch der Orientierung dienen. Unter den Balenarios hat sich besonders der Balenario 6 einen Namen gemacht. Die Platja de Palma ist ein durchgehender Sandstrand der unterschiedlich breit ist. Wobei der Bereich um Balenario 15 für Rollstuhlfahrer speziell gestaltet wurde mit allen notwendigen Installationen und Zugang zum Meer. Leider blieb die Platja de Palma vom Bauboom der 60er Jahre nicht verschont. Ca. 250 Hotels mit etwa 500.000 Betten beherbergt dieser Strandabschnitt und weist damit weltweit die größte Betten-Konzentration auf. In der Hauptsaison ist der gesamte Strand relativ voll – kein Wunder bei den Massen an Touristen.

 

Sonnenuntergang Playa de Palma

Sonnenuntergang an der Playa de Palma

 

Partymeile – Playa de Palma

Dieser Strand wird hauptsächlich von deutschen Touristen besucht. Dadurch sind auch die Partylokale wie „Oberbayern, Bierkönig und Mega-Park“ entstanden. Hier wird tagsüber der Strand erobert und abends geht es ab in die Partylocations. Allerdings sind diese in letzter Zeit ruhiger geworden. Auch einige Spanier haben sich in der Zwischenzeit unter das Partyvolk gemischt und genießen die deutsche „Bierseeligkeit“.

Winter an der Playa de Palma

Playa de Palma Mallorca

Playa de Palma Mallorca am Morgen

Im Winter wirkt die Platja de Palma fast ein bißchen verschlafen. Die langen Sandstrände sind ruhig und bieten sich an für traumhafte Spaziergänge. Einige Langzeiturlauber haben diesen Strand im Winter für sich entdeckt und fliehen hierhin vor dem langen und kalten Winter in Deutschland. In dieser Zeit sind die meisten Hotels geschlossen – sodass man auch hier Ruhe und Entspannung finden kann. Entlang der Playa kann man hervorragend Radfahren, spazieren und einfach nur genießen. Die Platja de Palma ist ein traumhaft schöner Strand – im Winter ruhiger und im Sommer mehr auf Party getrimmt. Wie auch immer man das möchte – zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Ferienwohnung zum Feiern an der Playa de Palma bei www.fincamallorca.at