«

»

Apr
30

Pollenca – das ursprüngliche Mallorca

Auf viele Besucher wirkt Mallorca modern und stylish, aber der erste Eindruck täuscht, denn die Insel kann auch sehr ursprünglich und authentisch sein. Das wird besonders deutlich, wenn man das Innere der Insel besucht und nach Pollenca kommt. Der kleine Ort im Norden Mallorcas ist ideal für alle, die es malerisch, ruhig und romantisch mögen.

Pollenca – Das Dorf in den Felsen

Pollenca liegt im Nordosten von Mallorca und beeindruckt vor allem durch seine einzigartige Lage. Der Ort wurde praktisch zwischen steil aufragende Felswände gebaut. Einen zauberhaften Kontrast bilden die tiefen Schluchten und die sanften Täler der Serra de Tramuntana, das Gebirge, das Pollenca umgibt. Wer nach Pollenca kommt, der wird einen ruhigen Ort antreffen, in dem Stress und Hektik Fremdwörter sind und wer sich vom Alltag erholen will, der ist in Pollenca an der richtigen Adresse. Die Bewohner führen ein entspanntes Leben. Viele Gassen ziehen den Urlauber in den Bann und der Besucher schlendert gerne vorbei an den warmen Natursteinfassaden  Restaurants und Bodegas bieten mallorquinische Speisen und Getränke an und man verweilt gerne auf einen Cortado.

Die höchste Kirche der Insel – Pollenca

Kalvarienberg Pollenca Mallorca

365 Stufen zum Kalvarienberg in Pollenca auf Mallorca

Die größte Sehenswürdigkeit in Pollenca ist die kleine Pfarrkirche, die nicht nur für die Einwohner eine wichtige Wallfahrtskirche ist. Wer sich das eindrucksvolle Gotteshaus ansehen will, der muss schon eine gewisse Kondition mitbringen, denn die Kirche liegt auf dem örtlichen Kalvarienberg und wer dort hinaufgehen will, der muss 365 steile Stufen überwinden. Aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall, denn der Blick über die Berge und über den Ort ist einzigartig schön. Pollenca selbst hat sich seinen mittelalterlichen Charakter und Charme bewahrt. Die Gassen des kleinen Städtchens sind eng und die Häuser sind aus groben Steinen gebaut. Man kann hier unter Bäumen im Schatten sitzen und die Landschaft und die Ruhe genießen. Lebhaft wird es in Pollenca nur am Sonntag.

Der sonntägliche Wochenmarkt in Pollenca

Wochenmarkt Pollenca Mallorca

Der Wochenmarkt in Pollenca immer am Sonntag

Jeden Sonntag erwacht Pollenca aus seinem Dornröschenschlaf, denn am Sonntag nach der Kirche ist Markt im Zentrum des Ortes. Auf diesem bunten Markt kann man alles kaufen, was man zum Leben braucht. Es gibt Lebensmittel und Blumen, Kleidung und Schuhe sowie allerlei Andenken und Tand rund um die Insel.

Eine große Auswahl an privaten Ferienunterkünften auf Mallorca bietet Ihnen www.fincamallorca.at